Zurück zum Ursprung

Kennt ihr das auch?

Das Leben wird immer schneller. Man ist jederzeit und überall erreichbar. Die wichtigen Auszeiten wie Feierabend, Wochenende, Feiertage oder Urlaub gibt es nicht mehr. 

Die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben lösen sich auf und die Erwartung, sich dem anzupassen, wächst und wächst. Immer perfekt sein, immer Vollgas geben und nur keine Schwäche zu zeigen.

Gefühle dauernder Überforderung und ständiger Stress, bringen uns über kurz oder lang an unsere Kapazitätsgrenzen. Erschöpfungszustände, Burn-Out-Syndrom oder Depressionen sind die Folge und nehmen in allarmierendem Maß zu. Auch Autoimmunerkrankungen, Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu.

Um dem entgegenzuwirken, ist die Sehnsucht nach einem Rückzugsort, nach einer Auszeit so groß wie nie. Da hin, wo man alles hinter sich lassen kann. Da hin, wo man die Seele baumeln lassen kann.

Da hin, wo man verweilen kann, solange es einem gefällt. Frei sein, unabhängig sein und ohne Stress.

Sich wieder auf sich selbst besinnen und Ruhe und Entspannung finden. 


An diesem Punkt stand ich mit meinem Tinitus 2014!

Weil ich weiß wie schwierig es ist aus dem Hamsterrad raus zu kommen habe ich das ganzheitliche meinpaleo Konzept kreiert.

Was ist das besondere an dem meinpaleo. Konzept

Das Konzept basiert auf 4 Säulen.

Persönlichkeit

Jeder von uns 

Ernährung

Bewegung

Achtsamkeit