Schnelles Paleo Power-Omelette

Nach einem langen Arbeitstag habe ich oft wenig Lust, noch ein großes Menu zu kochen. Wenn es dann schnell gehen soll, mache ich am mir am liebsten ein Omelette. Es liefert viel Energie, wichtige Proteine und macht lange satt. Eier und Gemüse habe ich fast immer im Kühlschrank und wer mag, kann es mit Fisch oder Fleisch zubereiten.

Zutaten für 2 Personen

  • 4-5 Eier
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 10 braune Champignons
  • 4 Scheiben Bacon
  • Etwas frischer Schnittlauch & Thymian
  • Salz, Pfeffer
  1. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden, Champignons putzen, in Scheiben schneiden, Bacon in Scheiben schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen, mit Salz,  Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Thymianblätter abzupfen . 
  2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Champignons und Bacon 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mit den Thymianblättern würzen und die Eimasse drüber geben. Hitze reduzieren und das Ei stocken lassen und dann von beiden Seiten braten. 
  3. Auf dem Teller anrichten und die Schnittlauchröllchen darüber verteilen. 

Gefallen dir die meinpaleo Rezepte? Dann wirst du das meinpaleo 4 Wochen-Power-Programm lieben.  Das E-Book sind 70 Seiten gefüllt mit täglichen leckeren Paleo-Rezepten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Schnell gemacht,  super lecker und abwechslungsreich.  So gestaltet, dass du diese leicht im Lebens- und Berufsalltag umsetzen kannst.


Gefällt dir das Rezept? Dann melde dich für den meinpaleo Newsletter an und folge meinpaleo auf Facebook oder Instagram.


Vielleicht auch interessant Für dich



Kommentar schreiben

Kommentare: 0